Zwartbless-Schafe

Willkommen auf der Internetseite des Zwartbless-Schafzucht Betriebes Henning Nyenhuis

Vor 20 Jahren begann ich damit Schafe zuhalten, bis ich zu den Zwartblessen kam sollten aber noch einige Jahre vergehen.

In dieser Zeit habe ich verschiedene Rassen ausprobiert, leider ohne Erfolg. Wahrscheinlich wegen mangelnder Qualität, in Bezug auf die Futtergrundlage waren sie zu anspruchsvoll und es gab Probleme bei der Ablammung. Auch verschieden Kreuzungen haben mich nicht überzeugt. Sie waren einfach nur schlecht. Es war nicht möglich, über mehrere Generationen, eine einheitliche Qualität bei den Lämmern zu erreichen.

So blieb nur die Schafe separat nachzuzüchten oder neue dazu zukaufen.

Dann stieß ich auf die Zwartblessen und ich hatte endlich die Schafe die ich wollte.

Einfach toll in allen Belangen.

      •       keine Geburtsprobleme
      •       gute Muttereigenschaften
      •       hohe Fruchtbarkeit
      •       zutrauliches und ruhiges wesen
      •       gute Schlachtkörper mit wenig Fett auch bei den Alttieren

Zwillinge werden alleine großgezogen.  Seit 2004 halte ich die Tiere nur noch draußen, im Winter werden einfach die Weiden der Bauern nachgeweidet. Die Schafe haben draußen gelammt und sowohl die Mutter als auch die Lämmer waren putzmunter und entwickelten sich so gut wie noch nie.

Scarpie Resistent

Alle eingesetzten Böcke seit 2002: Doppel Arr

Zur Zeit etwas über 30% der Herde Doppel Arr

Aber alle Tiere tragen mindestens einmal Arr

www.zwartblesschafe.de